gegenlesen – Usama Al Shahmani und Hoseyn A. Zadeh.

Im Kino Rosental am:
  1. Freitag, 28. Mai 2021 (19:30) - Ausverkauft

    Zwei Künstler aus dem Morgenland begegnen dem Abendland

    Zum dritten Anlass unter dem Titel «gegenlesen» begegnen uns im Kino Rosental zwei Kulturschaffende aus dem Morgenland. Beide mussten ihre Heimat als politisch Verfolgte verlassen. Usama Al Shahmani aus dem Irak wird aus seinem zweiten Roman «Im Fallen lernt die Feder fliegen» lesen. Hoseyn A. Zadeh aus dem Iran zeigt künstlerische Grafik. In einem Gespräch über Morgen- und Abendland gehen wir kulturellen  Gemeinsamkeiten und Gegensätzen, der Inspiration, die daraus entstehen kann – aber auch sichtbaren und unsichtbaren Grenzen nach.

    Der Abend wird organisiert durch den Lions Club in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Heiden. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Die Platzzahl ist auf 45 beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich: info@kino-heiden.ch

     

    Immer aktuell:
    QR Code: Link Website

    Weitersagen