La Strada.

  • 16/14 J.|
  • I/d/f|
  • 108 min|
  • 1954
  • Italien
  • Regie: Federico Fellini
  • Besetzung: Anthony Quinn, Giulietta Masina, Richard Basehart, Aldo Silvani, usw.

Zampanò, ein grobschlächtiger Schausteller,  zeigt auf Marktplätzen immer dieselbe Nummer: Kraftvoll sprengt er eine Eisenkette, die seinen Brustkorb umschließt. Für diese Vorstellung braucht der Zampanò eine Assistentin, doch seine Frau Rosa – die bisherige Assistentin – ist gestorben. So kauft er Rosas bettelarmer Mutter für 10.000 Lire die naive Tochter Gelsomina ab und nimmt sie mit auf seine Tournee. Gelsomina tritt als Clown auf – mit Gesten, die an Charlie Chaplin erinnern. Doch Zampanò behandelt seine Assistentin schlecht. Dennoch bleibt sie bei ihm – schließlich ist sie ja auch völlig von ihm abhängig. Das ungleiche Paar nächtigt entweder in Zampanòs Planwagen, in Ställen oder unter freiem Himmel. Gelsomina hat zu warten, während Zampanò sich ab und zu mit Frauen vergnügt.

Bitte beachten Sie: Leider muss dieser Anlass abgesagt werden!

Immer aktuell:
QR Code: Link Website

Weitersagen