Le Bleu du Caftan.

  • 14/12|
  • Ov/d|
  • 121 min|
  • 2022
  • Marokko, Frankreich, Belgien, Dänemark
  • Regie: Maryam Touzani
  • Besetzung: Lubna Azabal, Saleh Bakri, Ayoub Missioui

Im Cinéclub zeigten wir 2021 «Adam» von Maryam Touzani, der auf Begeisterung gestossen war. Nach dem leidenschaftlichen Handwerk des Backens liegt der Focus der marokkanischen Regisseurin in ihrem neuen Film auf der hohen Kunst der Schneiderei. Das Ehepaar Halim und Mina betreiben in Marokko eine traditionelle Kaftan-Schneiderei. Als Mina erkrankt, stellen sie Youssef, einen attraktiven jungen Mann ein. Maryam Touzani beweist erneut ihre Gabe, mit sparsamen Dialogen, einer sorgfältigen Kameraführung und überragenden Darstellern ein intimes, sinnliches Kammerspiel zu inszenieren, dessen Themen weit über die kleinen Räume der Handlung hinausweisen. Die bittersüsse Dreiecksgeschichte lotet klug und unaufgeregt patriarchale Dogmen in einer streng reglementierten Gesellschaft aus.

Immer aktuell:
QR Code: Link Website

Weitersagen