Once Around The World.

  • 8/10|
  • Dialekt|
  • 98 min|
  • Regie: Jorge Oswald
  • Besetzung: Dokumentation

2 Männer, 1 Auto, 50 Länder, 1000 Eindrücke – und mehr als 150’000 Kilometer in fast 4 Jahren.

Mit diesen Zahlen lässt sich die Weltreise von Samuel Weishaupt und Philippe Büchel vielleicht fassen. Doch was die beiden Appenzeller unterwegs alles erlebten, lässt sich nur schwer begreifen. Nach der Lehre beschlossen die beiden Jugendfreunde, gemeinsam um die Welt zu reisen, und zwar wortwörtlich: Von Appenzell aus durch alle Kontinente einmal um den Globus.

Zwei Jahre lang bereiteten sie sich intensiv vor und bauten einen handelsüblichen Land Rover zu einem robusten, kunterbunten Reisemobil um.

2008 brachen sie schliesslich auf und fuhren in den folgenden Jahren durch Wüsten und Dschungel, über Berge und Flüsse, zu faszinierenden Menschen und Orten – und sie kehrten als neue Menschen zurück.

Weitere Informationen

Immer aktuell:
QR Code: Link Website

Weitersagen