Genossenschaft.

Das Kino Rosental wird seit 2000 genossenschaftlich geführt. Der Betrieb beschäftigt rund 45 Personen nebenamtlich. Die Geschäftsführerin und eine Assistentin teilen sich ein bezahltes Teilpensum.

Im Kino werden aktuelle Filme gezeigt, Kultur- und Privatanlässe durchgeführt. Da der Betrieb trotz grossem Einsatz aller Beteiligten nicht selbsttragend ist, bleibt die Genossenschaft auf Sponsorenbeiträge angewiesen.

Protokoll und Abstimmungsergebnis der Genossenschaftsversammlung 2020

Protokoll der Genossenschaftsversammlung 2019

 

Vorstand:

Cécile Küng, Präsidium – Kommunikation
Röbi Dietz, Vizepräsidium – Kassier
Jacqueline Frischknecht – Liegenschaft
Katja Laux – Aktuariat
Jürg Baumgartner – Marketing, Sponsoring
Alexa Schiess – Beisitzerin

 

Geschäftsleitung:

Astrid Mucha
Stellvertretung Elisabeth Althaus

 

Über unser Formular können Sie unter anderem auch Informationen zu einer Mitgliedschaft anfordern.